juraCrash.de

Crashkurs

Diebstahl

[ Übersicht aller Crashkurse ]

Basics

Nach § 242 StGB wird bestraft, wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen.

Diebstahl Tatbestandsmerkmale

Wegnahme ist der Bruch fremden und die Begründung neuen Gewahrsams. Der Gewahrsam hat eine objektive und subjektive Komponente:

Diebstahl Gewahrsam

Ein Bruch fremden Gewahrsams ist nur möglich beim Handeln gegen oder ohne den Willen des Berechtigten. Ein Einverständnis des Berechtigten schließt den Tatbestand aus.

Neben dem Vorsatz bezüglich der Elemente des objektiven Tatbestands (§ 15 StGB) verlangt § 242 StGB Zueignungsabsicht. Die Zueignungsabsicht besteht aus zwei Elementen:

Diebstahl Zueignungsabsicht

Die Zueignung ist eine überschießende Innentendenz. Sie hat keine Entsprechung im objektiven Tatbestand. Deshalb muss sich die Zueignung nicht objektiv verwirklichen. Das subjektive Element allein reicht.

Überschießende Innentendenz

Die Abgrenzung zwischen Gebrauchsanmaßung und Diebstahl spielt sich auf der Ebene des Vorsatzes bezüglich der dauernden Enteignung ab. Ein Enteignungsvorsatz kann auch bejaht werden, wenn nicht die Sache selbst, sondern der in ihr verkörperte Sachwert zugeeignet werden soll.

Die erstrebte Zueignung muss objektiv rechtswidrig sein. Es wird also im Rahmen des subjektiven Tatbestands ein objektives Merkmal geprüft. Die Rechtswidrigkeit der Zueignung entfällt, wenn der Täter einen fälligen und einredefreien Anspruch auf Übereignung hat.

Alle Crashkurse
  [ Grundsätze ]     [ Deliktseinteilungen ]     [ Vorsätzliches Begehungsdelikt ]     [ Fahrlässigkeit ]     [ Versuch ]     [ Irrtum ]     [ Rechtswidrigkeit ]     [ Unterlassungsdelikte ]     [ Täterschaft und Teilnahme ]     [ Schuld ]     [ Konkurrenzen ]     [ Blutalkohol ]     [ Diebstahl ]     [ Betrug ]     [ Mord und Totschlag ]     [ Körperverletzung ]     [ Raub und Erpressung ]     [ Verkehrsdelikte ]     [ Beleidigung ]     [ Urkundenfälschung ]     [ Meineid ]     [ Nötigung ]  
Schemata und Definitionen auf
juraschema.de:
[ § 242 StGB ]
[ § 243 StGB ]
[ § 244 StGB ]
[ § 244a StGB ]
[ § 246 StGB ]
[ § 248b StGB ]
StPO-Skript


[ PDF, kostenloser Download ]


Eine kurze Darstellung der wichtigsten Themen des Strafverfahrensrechts.
Literatur


Strafgesetzbuch
Thomas Fischer
amazon.de
Impressum
©
Texte, Gestaltung, Programmierung:
·
Jan Knupper
Ass. jur.
Fürsthof 21
24534 Neumünster
Deutschland
·
[ info@juracrash.de ]
·
[ info@juracrash.de ]
·
[ knupper.info ]
·
[ Datenschutz ]